Wahlkreis Aktuell

Jahrgang: 2007
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Neues Alle
17.12.2007 > Neuer Newsletter der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein im Deutschen Bundestag zum herunterladen (Download Newsletter-Dez2007.pdf ca. 781 Kb) -
27.11.2007 > UNESCO-Auszeichnung für artefact: Bildungsprojekt "Energie vom Acker" wird Dekade-Projekt - Das Zentrum für nachhaltige Entwicklung, artefact in Glücksburg, ist aufgrund seiner bundesweiten Vorreiterrolle in Stuttgart erneut als offizielles Projekt der Weltdekade 2008-2009 von der Unesco ausgezeichnet worden.
20.11.2007 >
Wodarg:
Wodarg: "Kappeln braucht einen Notarzt" - 130 Menschen waren zu einer Dikussion über Pflegenotstand und drohender Zweiklassen-Medizin mit den Bundestagsmitgliedern Dr. Wolfgang Wodarg und Professor Karl Lauterbach gekommen, zu der kürzlich der Kappelner SPD-Ortsverein eingeladen hatte. Vorab sprachen die SPD-Gesundheitsexperten mit Martin Schulte über die medizinische Versorgung in Kappeln. Das Interview erchien im Schleibote am 29. Oktober 2007, Seite 9.
19.11.2007 >
1. Sozialpolitische Konferenz Nord
1. Sozialpolitische Konferenz Nord - Fast drei Jahre nach Inkrafttreten des SGB II (Hartz IV) trafen sich, auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Dr. Wolfgang Wodarg und Franz Thönnes, Kommunalpolitiker aus den drei nördlichsten Kreisen Deutschlands. Sie wollten sich im Kay-Nebel-Saal des Kreishauses in Schleswig, von kompetenten Vertretern der drei Gebietskörperschaften über die Umsetzung dieser "größten sozialen Reform in der Geschichte der Bundesrepublik" aus erster Hand informieren lassen.
16.11.2007 >
Kreis Itzehoe
Regionale Budgets - Paradigmenwechsel in Itzehoe! - Wir wollen teure stationäre Behandlung durch Prävention und neue ambulante Hilfen so oft es geht überflüssig machen!
15.11.2007 >
Flensburger Delegation bei der KfW in Frankfurt, v.l.n.r.: Dr.Wodarg,Frau Bukop-Runge, Herr Petersen (Flensburger Sparkasse) und die Spezialisten für Kleinkredite von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Aktionsgemeinschaft für Mikrokredite im Norden Schleswig-Holsteins - Mikrokredite zur Armutsbekämpfung in aller Welt - und was tun wir in Deutschland? Bei einem Besuch in der Flensburger Sparkasse fing es an:
09.11.2007 >
Diätenentwicklung seit 1998
Meine Meinung zur Diätenerhöhung - Mitbürgerinnen und Mitbürger,
vielen Dank für Ihr Interesse an der aktuellen Debatte über die geplante Erhöhung der Diäten der Bundestagsabgeordneten in zwei Stufen. Ich erlaube mir hiermit eine etwas ausführlichere Erläuterung des Sachstandes und meiner Position.
06.11.2007 >
Einladung:
Einladung: "Sozialpolitische Konferenz Nord" - im Kreishaus Schleswig am 17. November 14 bis 18 Uhr
01.11.2007 >
Staatliches Gewaltmonopol in Gefahr - Der Krieg wird privatisiert
Staatliches Gewaltmonopol in Gefahr - Der Krieg wird privatisiert - Das Interview zum Thema mit Rolf Uesseler, dem Autor des Buches "Krieg als Dienstleistung" und mit mir, erschienen im shz-Verlag am 31.10.2007, Seite 7.
16.10.2007 > Wodarg und Lauterbach in Kappeln - "Der Zweiklassenstaat" - eine politische Herausforderung
16.10.2007 > Motorola - Erschreckende Verantwortungslosigkeit - Ein Unternehmen hat Verantwortung, nicht nur gegenüber seinen Beschäftigten, sondern auch gegenüber der Region, in der es sich befindet. Die soziale Verantwortung des Eigentums wird ausdrücklich in unserem Grundgesetz beschrieben.
14.10.2007 > Besuch im Haizmann-Museum in Niebüll - "Ich bin erstaunt über das, was hier geleistet wird", so der Bundestagsabgeordndete Dr. Wolfgang Wodarg bei einem Rundgang durch das Richard-Haizmann-Museum.Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD, Regionalverband Nord (AGS RV Nord) unter dem Vorsitz von Niels Arndt sowie des Niebüller SPD Ortsvereins stattete er dem Haus einen Besuch ab.
03.10.2007 >
Appell der Rheumakranken: Krankenkassen sollen gemeinsam gegen Rheuma kämpfen und in ihrem Wettbewerb chronisch Kranke nicht links liegen lassen!
Appell der Rheumakranken: Krankenkassen sollen gemeinsam gegen Rheuma kämpfen und in ihrem Wettbewerb chronisch Kranke nicht links liegen lassen! - Über die Veranstaltung der Rheumaliga Schleswig-Holstein und der Klinik Damp berichtete die Eckernförder Zeitung am 1.10.2007 auf Seite 13: Rheuma - die Volkskrankheit im Blick Nach 2003 fand am Wochenende zum zweiten Mal der Rheuma-Tag im Ostseebad Damp mit über 500 Teilnehmern statt. Der Aktionstag stand dabei ganz unter dem Motto "Mobil gegen Arthrose", wobei sich sowohl die Fachvorträge als auch die anschließenden Workshops ganz dem Thema der Bewegungsmöglichkeiten und Chancen bei Rheumaerkrankungen widmeten. Als Präsident der Rheuma-Liga in Schleswig-Holstein habe ich zu dieser Veranstaltung eingeladen und war natürlich dort!
11.09.2007 >
Herausforderung für die Kommunalpolitik: Über 130 Millionen Euro Bundesmittel bis 2013 für den Kinderbetreuungsausbau in Schleswig-Holstein
Herausforderung für die Kommunalpolitik: Über 130 Millionen Euro Bundesmittel bis 2013 für den Kinderbetreuungsausbau in Schleswig-Holstein - Die SPD drückt beim Ausbau der Kinderbetreuung aufs Tempo. Nachdem das Bundeskabinett einen seinen Gesetzentwurf zur Errichtung eines Sondervermögens "Kinderbetreuungsausbau" beschlossen hat.
10.09.2007 > Singender Norden - kleine Kostproben zum Mithören anbei! - Begeisterte Sängerinnen und Sänger und begeistertes Publikum: Shanties zum Kappelner Geburtstag und großes Chortreffen zum 25. Jubiläum des Gemischten Chores Fruerlund!
09.09.2007 >
Flensburger Delegation bei der KfW in Frankfurt, v.l.n.r.: Dr.Wodarg,Frau Bukop-Runge, Herr Petersen (Flensburger Sparkasse) und die Spezialisten für Kleinkredite von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Mit der Flensburger Sparkasse für Mikrokredite bei der KfW in Frankfurt - Mikrokredite zur Armutsbekämpfung in aller Welt - und was tun wir in Deutschland? Bei einem Besuch in der Flensburger Sparkasse fing es an:
08.09.2007 >
Erhard Eppler hält Grundsatzrede auf SPD-Landesparteitag in Kiel
Erhard Eppler hält Grundsatzrede auf SPD-Landesparteitag in Kiel - Erhard Eppler forderte auf unserem heutigen SPD-Landesparteitag in Kiel eine selbstbewusste sozialdemokratische Politik und warnt vor einem Ausverkauf öffentlicher Leistungen.
03.09.2007 >
YOU!MM - super gelaufen!
YOU!MM - super gelaufen! - Der Europäischer Minderheiten Marathon ist ein klares Bekenntnis Flensburgs zum guten sportlichen Miteinander von Mehrheiten und Minderheiten auf beiden Seiten der Grenze.
01.09.2007 >
Der Antikriegstag soll mehr bringen als Rückbesinnung!
Der Antikriegstag soll mehr bringen als Rückbesinnung! - Dr. Wolfgang Wodarg, MdB (SPD), stellv. Leiter der Deutschen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und Mitglied im Entwicklungsausschuss des Deutschen Bundestages: Beitrag zum Antikriegstag 2007, erschienen im SHZ-Zeitungsverlag
01.08.2007 > Pressemitteilung: Best Practice aus Schleswig/Flensburg - Wettbewerb des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales - MdB Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) fordert Unternehmen in der Region zur Teilnahme am Wettbewerb "Beschäftigung gestalten - Unternehmen zeigen Verantwortung" auf
17.07.2007 >
Dr. Wolfgang Wodarg (r.) als Gast in der AVS
Philosophieunterricht auf politischer Ebene - Gastbeitrag von Tanja Schmalfeld und Larissa Zierke (12. Jg., Auguste-Viktoria-Schule Flensburg) - Dr. Wolfgang Wodarg zu Gast im 12. Jahrgang der AVS
28.06.2007 >
Als Festredner bei der Freisprechungsfeier für Nachwuchs-Banker in Schleswig
Als Festredner bei der Freisprechungsfeier für Nachwuchs-Banker in Schleswig - Ich war zu der Freisprechungsfeier im Hotel "Waldschlösschen" in Schleswig, wo 16 junge Bankkaufleute ihre Prüfungszeugnisse erhielten, als Festredner eingeladen. Hier können Sie den Artikel, der in den Schleswiger Nachrichten am 27.Juni 2007 erschien, lesen.
27.06.2007 >
Einladung nach Flensburg: Flensburg im Jahr 2020 - Wie entwickeln wir unsere Stadt? - am 11. Juli um 20.00 Uhr
Einladung nach Flensburg: Flensburg im Jahr 2020 - Wie entwickeln wir unsere Stadt? - am 11. Juli um 20.00 Uhr -
16.06.2007 > Sprachenfreundliche Betriebe, Gemeinden, Vereine und Institutionen gesucht! - Dr. Wolfgang Wodarg, Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Schleswig-Flensburg, ermuntert alle sprachenfreundlichen Betriebe, Gemeinden, Vereine und Institutionen, sich bei der Aktion "Sprachenland Nordfriesland" des Nordfriesischen Instituts zu bewerben.
13.06.2007 >
Dr. Wodarg bei den Streikenden der Telekom in Flensburg
Dr. Wodarg bei den Streikenden der Telekom in Flensburg - Am 25. Mai hat der Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg, Wahlkreis Schleswig-Flensburg, die Flensburger Streikenden vor dem Telekom Gebäude besucht, um sich mit ihnen solidarisch zu zeigen.
10.06.2007 >
Dr. Wolfgang Wodarg, MdB (SPD) und Anke Sporendonk, MdL (SSW)
Gelungenes Årsmøde-Fest 2007 - Das traditionelle Jahrestreffen der dänischen Volksgruppe in Flensburg fand am 3. Juni bei strahlendem Sommerhimmel statt.
10.05.2007 >
Abgeordneter Dr. Wodarg als Kindergartenpraktikant
Abgeordneter Dr. Wodarg als Kindergartenpraktikant - Anlässlich des Internationalen Tags der Familie am 15. Mai absolvierte der Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg ein Tagespraktikum im ADS-Kindergarten Süderlücke in Flensburg.
03.05.2007 >
Dritter Staatenbericht zur Europäischen Sprachencharta
Dritter Staatenbericht zur Europäischen Sprachencharta - Die Ständige Vertretung Deutschlands beim Europarat hat vor kurzem den Dritten Staatenbericht zur Europäischen Sprachencharta an den Europarat übermittelt. Darin finden sich aktuelle Entwicklungen unter anderem zu Dänisch und Nordfriesisch in Schleswig-Holstein.
16.03.2007 >
Die Jubilarin Anneliese Mende mit Dr. Wolfgang Wodarg und Birte Pauls
Sie halten der SPD seit 110 Jahren die Treue - Walter Hübner und Anneliese Mende sind am Donnerstag für ihre 60- beziehungsweise 50-jährige Treue zur SPD in Schleswig ausgezeichnet worden.