Reden

Jahrgang: Neues
2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 Neues Alle
19.06.2009 > Demokratie muss immer wieder neu erkämpft werden. Meine Rede zum 60. Geburtstag des Europarates - Vor 60 Jahren, am 5. Mai 1949, wurde der Europarat gegründet. Der Deutsche Bundestag gedachte dessen mit einer Feierstunde. Dort habe ich am 19. Juni folgende Rede gehalten.
24.04.2009 > Der Antrag zu nichtstaatlichen Militär- und Sicherheitsfirmen wurde gestern im Bundestag beschlossen (Rede von Dr. Wolfgang Wodarg) - Hier die Rede von Dr. Wolfgang Wodarg, der als Mitinitiator dieses Antrags weiterhin auf eine konsequente Anwendung staatlicher Kontrollmöglichkeiten für diesen mit hohen Risiken für den Frieden rasch wachsenden Markt drängt.
27.03.2009 >
Rede im Bundestag: Gen-Mais verbieten
Rede im Bundestag: Gen-Mais verbieten - Im folgenden finden Sie meine Rede, die ich am 26. März im Plenum zur Gentechnikdebatte des Deutschen Bundestages gehalten habe. Ich habe zu diesem Thema - Verbot von Gen-Mais - vor kurzem einen Initiativantrag eingebracht, der auf dem Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein am letzten Wochenende einstimmig verabschiedet wurde. In der Plenardebatte im Bundestag wollte ich dem Koalitionspartner ins Gewissen reden, denn die CDU sperrt sich, einen entsprechenden SPD-Antrag gemeinsam zu tragen.
21.03.2009 >
Rede zur Bekämpfung vernachlässigter Krankheiten in Entwicklungsländern
Rede zur Bekämpfung vernachlässigter Krankheiten in Entwicklungsländern - Im folgenden finden Sie meine Rede vom 19.03.2009 zum Antrag der Linken "Öffentlich finanzierte Pharmainnovationen zur wirksamen Bekämpfung von vernachlässigten Krankheiten in Entwicklungsländern einsetzen".
07.02.2009 >
Rede zur Finanzkrise in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates
Rede zur Finanzkrise in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates - Parlamentarische Versammlung des Europarates fordert Schutz der Sozialrechte: Am Ende einer Dringlichkeitsdebatte über die Folgen der weltweiten Finanzkrise hat die Versammlung gestern die europäischen Regierungen daran erinnert, dass es "in ihrer Verantwortung liegt, die Sozialrechte und Menschenrechte ihrer Bürger zu schützen". Die verheerenden Auswirkungen der Krise "könnten sogar die Grundfesten unserer Demokratie gefährden". Dr. Wolfgang Wodarg nahm sich in seiner Rede die europäischen Steueroasen vor und verlangte deren Austrocknung.
29.01.2009 >
Das staatliche Gewaltmonopol retten!  Wodarg's Rede im Europarat
Das staatliche Gewaltmonopol retten! Wodarg's Rede im Europarat - Als erster europäischer Politiker problematisierte der stellvertretende Leiter der Deutschen Bundestagsdelegation Dr.Wolfgang Wodarg in der parlamentarischen Versammlung die drohende Gefahr durch zunehmende Privatisierung von Gewalt. In seiner hier wiedergegebenen Rede forderte er am 29. Januar die Versammlung auf, für eine Sicherung des staatlichen Gewaltmonopols einzutreten.
28.01.2009 >
Dr. Wolfgang Wodarg mit dem Berichterstatter Lord Andrew McIntosh und dem Medienbeauftragten der OSZE Miklos Haraszti
Rede zum Bericht über die Regulierung von audiovisuellen Medien - Bei einer Debatte über die Regulierung der audiovisuellen Mediendienste auf der Grundlage eines Berichts von Andrew McIntosh hat die Parlamentarische Versammlung des Europarates in Strassburg bekräftigt, dass alle Regulierungen der Medien in Europa das Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit - ohne Rücksicht auf Grenzen - gewährleisten müssen. Die folgende Rede hat Wolfgang Wodarg für die Sozialistische Fraktion gehalten:
25.06.2008 >
Rede im Europarat zur Lage der Demokratie in Europa
Rede im Europarat zur Lage der Demokratie in Europa - Hier die Rede, die Dr. Wolfgang Wodarg im Namen der Sozialistischen Fraktion in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates "zur Lage der Demokratie in Europa" gehalten hat. Er weist auf die Notwendigkeit hin, so schnell wie möglich weltweite demokratische Strukturen zur Geltung zu bringen, um die brutalen Folgen eines globalisierten Marktes für viele Menschen auf dieser Welt zu verhindern.
20.06.2008 > Rede zur Palliativmedizin im Deutschen Bundestag vom 19.06.2008 - Im folgenden finden Sie meine Rede, die ich am 19.06.2008 im Plenum des Deutschen Bundestages zum Thema Palliativmedizin gehalten habe.
05.06.2008 > Rede zu "Weißbuch - Gemeinsam für die Gesundheit: Ein strategischer Ansatz der EU für 2008 - 2013" - Meine Rede bei der Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Gesundheit zu der Unterrichtung durch die Bundesregierung: Weißbuch - Gemeinsam für die Gesundheit: Ein strategischer Ansatz der EU für 2008 - 2013